"Der Tausch von digitalen Lösungen (Services) ist der Handel des 21. Jahrhunderts; Plattformen sind die Boote der Eroberer"; Markus Warg, CIO.de
                             


Das Institut für Service Design unterstützt die Transparenz in der Wissenschaft und nimmt an der ORCID (Open Researcher and Contributer ID) teil. Mit der ORCID können Forschende eindeutig identifiziert werden.



58. Warg, M., Hans, S. (2021): How to Overcome Organizational Inertia by Shaping Institutions and Value Propositions: an Analysis of the Impact of Service-Catalogs, 31.st RESER Conference, Fraunhofer IAO, Heilbronn, 2021 

57. Frosch, M., Warg, M. (2021): Leading with Context - Impacts from IAD Framework, Service Science and Service-Dominant Logic, Naples Forum on Service, 2021  https://naplesforumonservice.com   KONFERENZEN

56. Warg, M., Deetjen, U. (2021): Human Centered Service Design (HCSD): Why HCSD Needs a Multi-level Architectural ViewInternational Conference on Applied Human Factors …, 2021 - Springer

55. Frosch, M., Warg, M., Lange, M. (2021): HR-Management: Impacts from Service (Eco) Systems - Conference on Applied Human Factors and …, 2021 - Springer

54. Warg, M., Deetjen, U. (2021): Why co-creation in service ecosystems needs an architectural view. 30th. RESER International Congress & COVAL Conference, Universidad de Alcalá, January 21.-22.2021 

53. Warg, M., Frosch, M.: Up-Scaling agiler Arbeitsweisen -  Organisations-entwicklung mit Scrum, Dualen Betriebsmodellen und Microenterprises.  OrganiationsEntwicklung. Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, 1/2021, S.79-85 WORKFORCE DESIGN

52. Warg, M. (2020): Architecture and Its Multifaceted Roles in Enabling Value Co-creation in the Context of Human-Centered Service Design, - International Conference on Applied Human Factors …, 2020 - Springer

51. Frosch, M., Warg, M. (2020): A Conceptual Framework for Workforce Management: Impacts from Service Science and SD Logic, - International Conference on Applied Human Factors …, 2020 - Springer   

50. Warg, M., Zolnowsky, A., Frosch, M., Weiss, P. (2019): From Product Organization to Platform Organization - Observations of Organizational Development in the Insurance Industry, The Naples Forum on Service, June 2019 

Best Paper Award der International Society of Service Innovation Professionals http://www.issip.org/recognitions/issip-awardees/

 49.     Weiss, P., Warg, M., Zolnowsky, A. (2019):  Building Systems of Engagement to overcome the Challenges of Digital Transformation;  The Naples Forum on Service, June 2019                        

48. Warg, M., Frosch, M., Weiss, P., Zolnowsky, A. (2019): Becoming a Platform Organization: How Incumbent Companies Stay Competetive, Cutter Business Technology Journal, January 23, 2019

47. Warg, M., Zolnowski, A. (2018): Foundations of Organizational Development from a Resource-based Perspective, Whitepaper FH Wedel

46. Warg, M., Zolnowski, A. (2018): Service schlägt Produkt, CIO Jahrbuch 2019, Prognosen zur Zukunft der IT, IDG, München, S.26-29

45. Warg, M. (2018): Service Dominierte Architektur (SDA) – Service-Plattform als Kernkomponente der digitalen Transformation, Hamburger IT-Strategietage Februar 2018

44. Zolnowski, A., Warg, M. (2018): Definition of Service Platforms based on a Service System Understanding, Whitepaper FH Wedel, Februar 2018

43. Zolnowski, A., Warg, M. (2018): Conceptualizing Resource Orchestration - The Role of Service Platforms in Facilitating Service Systems: in Proceedings of the 51st Hawaii International Conference on System Sciences, 03-06 January 2018, Waikoloa Village, HI https://scholarspace.manoa.hawaii.edu/handle/10125/50018 

42. Weiß, P., Zolnowski, A., Warg, M., Schuster, T. (2018): Service Dominant Architecture: Conceptualizing the Foundation for Execution of Digital Strategies based on S-D logic: in Proceedings of the 51st Hawaii International Conference on System Sciences, 03-06 January 2018, Waikoloa Village, HI 

41. Warg, M., Stäcker, J., Bahrs, I. (2017): Service Dominierte Architektur: Wie die Service-Plattform der Zukunft aussieht, https://www.cio.de/a/wie-die-service-plattform-der-zukunft-aussieht,3564098

40. Zolnowski, A., Warg, M. (2017): Let’s Get Digital: Digitizing the Insurance Business with Service Platforms: in Cutter Business Technology Journal 30 (9), Page 19 – 24.  https://www.cutter.com/article/let’s-get-digital-digitizing-insurance-business-service-platforms-497356

39.  Weiß, P.; Zolnowski, A.; Warg, M. (2017): Service Dominant Architecture to Master Digital Transformation – Case of an Insurance Company. Proceedings of the 15th International Research Symposium on Service Excellence in Management (QUIS), Porto, Portugal, Page 638 – 643.

38. Zolnowski, A., Weiß, P., Warg, M. (2017): The Service-Dominant Architecture as blueprint for implementing a service platform – the case from an insurance company. Paper presented at the 26th Annual Frontiers in Service Conference, New York, USA.

37. Warg, M., Weiß, P., Engel, R., Zolnowski, A. (2016): Service Dominant Architecture based on S-D Logic for mastering digital transformation: The case of an insurance company, Paper presented at the 26th Annual RESER Conference 2016, Seite 807 – 826, ISBN 979-12-200-1384-0, Oktober 2016

36. Warg, M. (2016): Service Dominant Architecture – SDA – a Core Component of Digital Transformation, ISSIP, Juli 2016  https://issip.org/learning-center/2602-2/issip-service-innovation-weekly-speaker-series/

35. Warg, M., Engel, R. (2016): Service-Dominierte Architektur (SDA): Kernkomponente digitaler Transformation, 
Zeitschrift für Versicherungswesen, Heft 12, Juni 2016

34. Warg, M., Weiß, P., Engel, R. (2015): Service-Dominierte Architektur (SDA): die digitale Transformation erfolgreich meistern, Whitepaper FH Wedel

33. Warg, M., Boehmann, T., Weiß, P. (2014): Serviceorientierte Geschäftsmodelle erfolgreich umsetzten, Springer Gabler Verlag, Januar 2014 

32. Warg, M., Schulte, R. (2013): Realitätsnahe Unternehmensbewertung für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) mittels unternehmensspezifischer Risikoprämie, Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmensführung, 
25. Jahrgang 2013, Heft 7, Seite 401 ff

31. Warg, M., Wetzel, C., (2013): Die Entflechtung des Deutschen Rings - Erfolgreicher Abschluss eines in der deutschen Versicherungswirtschaft einmaligen De-Merger-Projektes, Zeitschrift für  Versicherungswesen, 04/13, S. 119 ff.

30. Warg, M. (2011): Strategien in serviceorientierten Unternehmen erfolgreich umsetzen - mit dem ISS ServiceKompass, Online Controlling-Portal der Haufe Gruppe, veröffentlicht am 12.09.2011.

29. Warg, M., Boekhoff, C. (2011): Management von Zustands- und Verhaltensrisiken im Finanzsektor - mit einer kritischen Würdigung der Anreizstrukturen von Solvency II-, in: Zeitschrift für Versicherungswesen, Allgemeiner Fachverlag, Dr. Rolf Mathern, Ausgabe 10/2011, S. 348 ff

28. Warg, M. (2009): Aufgaben- und Lastverteilung im Servicemanagement - Service auf höchstem Niveau, in: CallCenter for Finance, Februar 2009, Holzmann Verlag, S. 30 ff

27. Warg, M. (2008): A geometrical approach to the modelling of talent markets: With special account to talent and organization development, in: Journal of International Trade Law and Policy, Emerald Group Publishing Limited, Vol. 7 No. 2/2008, 
S. 171 ff - AWARD FOR EXCELLENCE -

26. Warg, M. (2009): Service Management bei Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.- Case Study, in: Service Today, Service Verlag Fischer Landsberg, Ausgabe 2/2009, S. 28 ff (Teil 2) 

25. Warg, M. (2008): Service Management bei der Versicherungsgruppe Deutscher Ring - Case Study, in: Service Today, Service Verlag Fischer Landsberg, Ausgabe 3/2008, S. 26 ff (Teil 1) 

24. Warg, M. (2006): Ein geometrischer Ansatz zur Modellierung von Versicherungsmärkten - unter besonderer Berücksichtigung informationsökonomischer Aspekte – ZVersWiss - Zeitschrift der Gesamten Versicherungswissenschaften, Ausgabe 1 2006, S. 53 ff

23.  U.a.: Challenges and Trends For Insurance Companies in: Handbook on Information Technology in Finance, Springer Berlin, Juni 2008, S. 753 ff

22.  U.a. Oskar/Dresdner Bank: Information Factory, in: Höselbarth, Lay, Amman – Branding für Unternehmensberatungen, Campus 2001, S. 181 ff 

21. U.a. Verrechnung von IV-Leistungen in Universalbanken, Newsletter der Fachgruppe Informationssysteme in der Finanzwirtschaft, Gesellschaft für Informatik e.V., No. 8, 2/2000, S. 12 ff

20. Warg, M., Scholz, G.: Information Factory zur Optimierung der Kundenbeziehung in: Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis – Die Bank 10/99, S. 530 ff

19. U.a. Marktdaten-Service: Mehrwert für die Geschäftssteuerung, in: Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - 
Die Bank 10/98, S. 64 ff

18. U.a. Management von Marktrisikopositionen in der HypoVereinsbank, in: Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 09/98, S. 530 ff

17. U.a. Neue Kontrakt-Designs im Kreditgeschäft, in: Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 02/98, S. 78 ff

16. U.a. Sub Prime Lending - die problematische Kreditvariante, Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 08/97,  S. 462 ff

15. U.a.: Microlending-Ansätze für das klassische Kreditgeschäft, Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 06/97, S. 335 ff 

14. U.a.: Netting progressiv einsetzen, BankMagazin 05/97, S.56 ff

13. U.a.: Vom Risikomanagement zur Portefeuillebewirtschaftung, Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 2/97, S. 91 ff

12. Warg, M.: Effiziente Berechnung von Währungskorrelationen, Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 10/96, S.636 ff

11. U.a.: Eigenkapitalunterlegung von Optionen im Schwerpunkt: Marktrisiken im Handelsgeschäft, Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen 01. September 1996, S. 827 ff

10. U.a.: Wohnbaufinanzierung in Ungarn; In Ungarn publiziert im Rahmen der Ungarisch/Deutschen Konferenz 1995 

9. U.a.: Risikomanagement in Banken (II) - Ein kaufmännischer Gedanke; Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 2/1996, S. 68 ff

8. U.a.: Risikomanagement in Banken - Ein kaufmännischer Gedanke; Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis - Die Bank 9/1995, S.559ff

7. Warg, M.: Traditional versus Nontraditional Banking, Bank Archiv, Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen 5/1995, S. 341ff

6. Warg, M.: International Banking im Jahr 2020: zwei Visionen Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen Oktober 1994, S. 10 ff

5. U.a.: Kundenheterogenität, Risikomanagement und Signalkontrakte im Kreditgeschäft; Bank Archiv, Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen 2/1995, S. 106 ff

4. U.a.: For real-time back-office transaction processing in: Accountancy SA – South Africa´s Leading Accountancy Journal, Nov-Dec 2001, S. 3 ff

3. Warg, M.: Portefeuilleorientierte Eigenkapitalunterlegung in Finanzkonglomeraten, JFB -Journal für Betriebswirtschaft 4-5/2000, S. 200 ff 

2. Warg, M., Scholz, G. (Hrsg.): Großprojekte erfolgreich managen; Mit der Informationsfabrik OSKAR in die IT-Echtzeit, Frankfurter Allgemeine Buch 2001 

1. Warg, M. (Dissertation): Anreizprobleme und Finanzintermediation - Traditional versus Nontraditional Banking, Peter Lang Buch 1995